#21 Die Wirbelsäule und ihre spirituelle Bedeutung für Körper-Geist und Seele

 

Aus physikalischer Sicht ist die Wirbelsäule ein wichtiger Kanal für alle körperlichen Reize, die über die Nerven an das Gehirn übertragen werden. Es ist zusammen mit dem Gehirn Teil unseres zentralen Nervensystems. Aber auch auf spiritueller Ebene ist die Wirbelsäule die Quelle all unserer Energie, in ihr liegen die drei großen Energiekanäle (Nadis).

 

 

Ausgehend von der Basis der Wirbelsäule bewegen sich die Hauptenergiebahnen Ida- und Pingala-Nadis in Spiralen wie der DNA-Helix und kreuzen sich an jedem Chakra oder Energieportal. Das dritte Nadi, Sushumna, ist der zentrale Energiekanal im menschlichen Körper, der von der Basis der Wirbelsäule bis zur Krone des Kopfes reicht und die Kundalini-Energie, die ursprüngliche evolutionäre Kraft, in sich trägt.

 

 

Die Chakren liegen in der Wirbelsäule und verwandeln die riesigen kosmischen Kräfte des Universums und bringen sie von einer kosmischen Größenordnung auf eine Ebene, die wir sicher nutzen können. Körperliche und psychische Energien in den Chakren motivieren dann unseren Körper und Geist und schaffen Gedanken, Gefühle und Wünsche, die uns motivieren, in die Welt voranzuschreiten.

 

 

Die sieben großen Chakren befinden sich an der Kreuzung von Ida, Pingala und Sushumna. Diese Chakren sind weiterhin verantwortlich für unsere Beziehung zu uns selbst, zu anderen, definieren unser spirituelles Wachstum, unsere Natur, Gedanken und so weiter.

 

 

Die Wirbelsäule wird im Sanskrit als Meru Danda bezeichnet, wo Meru auch den heiligen Berg Meru aus der hinduistischen Mythologie bedeutet, der als Achse der Erde mit einem ganzen Sonnensystem, das sich um sie dreht, betrachtet wurde. Mit anderen Worten, die Wirbelsäule ist die Achse des menschlichen Körpers, die als Bindeglied zwischen Erde und Himmel fungiert.

 

Nach der hinduistischen Mythologie wollten einst Götter und Dämonen Nektar der Unsterblichkeit oder “Amrita” extrahieren und so versammelten sie sich am Berg Meru und begannen, die um den Berg Meru gewundene Schlange hin und her zu ziehen. So wird das Meer des Lebens aufgewühlt, um den Nektar der Unsterblichkeit hervorzuheben. Nach den Veden ist unsere Wirbelsäule wie der Berg Meru und wenn sie aufgewühlt wird kann der Nektar der Glückseligkeit in Bezug auf ein glückseliges Leben extrahiert werden.

 

Geistige Aufrichtung der Wirbelsäule

 

 

Was ist die “Geistige Wirbelsäulenaufrichtung”?

 

  • Die “Geistige Wirbelsäulenbegradigung” ist eine hocheffektive Heilmethode, die in ihrer Wirkung unvergleichlich ist.

  • Sie ist ein spiritueller Akt, bei dem davon ausgegangen wird, dass die Heilung nur vom Geist durchgeführt wird.

  • Die Korrektur einer schrägen Beckenposition mit dem Beinlängenausgleich, der Aufrichtung der Schultern und der Wirbelsäulenaufrichtung wird in Sekundenschnelle dauerhaft, ohne Körperkontakt, nur durch die Kraft des intelligenten, Geistes möglich.

  • Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung ist einzigartig und dauert meist ein Leben lang.

  • Sie ist auch für Tiere geeignet.

 

Wie wirkt die aufrichtung auf Körper, Geist und Seele?

 

 

Stell Dir vor Du hättest stundenlang Taschen aus Zement auf Deinen Schultern getragen und Dein Körper reagiert mit Rückenschmerzen. Aufgrund dieses psychischen Leidens verzerrt und verdreht sich die Wirbelsäule, die Schulterblätter sind nicht auf gleicher Höhe oder Dein Becken wird schief. Eine Ungleichheit der Beinlängen ist die Folge. Diese Veränderungen des Körpers sind sichtbar, Deine Körperhaltung ist beeinträchtigt.

 

 

Wenn Du Dir vorstellst, dass eine Säule Stabilität und Unterstützung gewährleisten soll, verstehst Du, dass die kleinste Veränderung diese Stabilität gefährdet und sich auf alles auswirkt, was die Säule eigentlich tragen sollte. Auf die Wirbelsäule übertragen bedeutet dies, dass alle Organe, Zellen und Nerven betroffen sind. Der Mensch wird krank, weil die „natürliche Ordnung“ gestört ist!

 

 

Die Wiederherstellung dieser “natürlichen Ordnung” und damit der “geistigen Wirbelsäulenaufrichtung” ist nur durch die Kraft des heiligen Geistes möglich. Die universelle Lebensenergie verteilt sich im ganzen Körper, Blockaden werden gelöst und die Energie kann ungehindert wieder fließen. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und wirken im ganzen Körper auf allen Ebenen. Der Geist wird von seinem Leiden befreit und der Mensch macht sich bereit.

 

Die Wirbelsäule wird geglättet. Dies spiegelt sich in einem besseren Wohlbefinden wider und ist sichtbar.

 

 

 

 

 

 

IST DIE geistige Wirbelsäulenaufrichtung

AUCH ETWAS FÜR DICH?

 

 

Egal wie alt Du bist, in welcher Lebenslage Du Dich befindest, ob eine wichtige Entscheidung ansteht oder welche Symptome Du hast oder wie schwer und fortgeschritten eine Krankheit ist, die energetsiche Wirbelsäulenaurfichtung ist eine hocheffektive Heilmethode, mit einer positiven Wirkung auf Körper, Geist und Seele, die in ihrer Wirkung unvergleichbar ist, auch für Dich.

 

 

Die Aufrichtung hat positive Wirkung

AUF den KÖRPER:

 

  • Iliosakralschmerzen

  • Beckenschiefstand

  • Beinlängenungleichgewicht

  • Ischiasbeschwerden

  • Bandscheibenvorfall

  • Gleitwirbel

  • Hüftleiden

  • Arthrose

  • Skoliose

  • Knochenschwund

  • Osteoporose

  • Tinnitus

  • Kopfschmerzen

  • Parästhesie

  • Nervenerkrankung

  • Schwindel

  • Psyche

 

Da die Energetische Wirbelsäulenaufrichtung nicht nur auf der körperlichen, sondern auch auf der geistigen und mentalen Ebene wirkt, hilft die Wiederherstellung der “göttlichen Ordnung” auch bei Depressionen, Lebenskrisen, Konflikten in einer Beziehung oder anderen schwierigen Situationen.

 

 

Ablauf der Wirbelsäulenbegradigung

 

Bevor es zur geistigen Wirbelsäulenbegradigung kommt, verschaffe ich mir einen visuellen Überblick über Deine Haltung und wir führen eine Statuserhebnung durch, indem wir Beinlängen, Beckenstand und Wirbelsäulenverkrümmungen dokumentieren.

 

Dann beginnt die eigentliche Wirbelsäulenaufrichtung. Diese geistige Handlung, die absolut schmerzfrei ist, dauert nur wenige Minuten und geschieht berührungslos. Der Beinlängenausgleich ist danach auf gleicher Ebene und für Dich sichtbar. Unmittelbar nach dem Richten erfolgt eine energetische Beheilung auf der Liege, um das Richten zu stabilisieren.

 

Die energetische Wirbelsäulenbegradigung ersetzt nicht medizinische, psychiatrische oder andere Behandlungen, sondern dient als Ergänzung dazu. Es werden keine Heilversprechen gegeben.

 

 

Bist du bereit für ein glückliches leben?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0